•August 17, 2007 • Schreibe einen Kommentar

Fühle mich echt überfordert mit meiner Rolle in der Bewegung. Meine Odyssee durch den Betondschungel Berlins hat mir echt die letzte Gewissheit gegeben. Ein Bundesweites Treffen und ich kann nicht teilnehmen, weil ich 6 Stunden bei strömendem Regen durch die Häuserschluchten irre und am Ende schon froh bin das Auto wieder zu finden. Nein, ich in großen Städten ist echt wie ein Fisch in der Wüste.

Advertisements

•August 17, 2007 • Schreibe einen Kommentar

Habe mich jetzt endlich getraut meinen Lieblingsinterpreten „anzugehen“. Es wird also demnächst eine Punkversion von Alice Cooper’s „I’m Eighteen“ geben – der passt ja auch am besten zu meiner Stimmlage.

Als nächstes ist dann „Wild Thing“  von den Troogs „im Visier“ und dann soll es mal wieder eigene Texte geben. Vorher muss ich mich natürlich mit dem Gitarristen kurzschließen. Sein „expressionistischer“ Musikstil bereichert ja die Band um eine weitere Klangfarbe. Doch sehe ich noch nicht, dass ich ein Klasse-Schlagzeuger sei.

•August 17, 2007 • Schreibe einen Kommentar

Heute Abend 22 Uhr bis 2 Uhr wieder Sendung auf http://radio2day.tbbtg.com – bin echt mal gespannt. Habe wieder einige Überraschungen vorbereitet, damit das noch ein paar Nummern besser wird als die letzte Sendung – das ist mein Anspruch an die Sendung: Jeden Freitag den Hörern ein echtes Hör“erlebnis“ zu verpassen – etwas dass sie nicht 253 Mal täglich auf anderen Sendern zu hören bekommen.

Ich wäre nur froh und glücklich wenn da etwas mehr Feedback käme. Aber das wird vielleicht noch. Will heute Abend nochmals humoristisch „mit dem Zaunpfahl winken „.

•August 17, 2007 • Schreibe einen Kommentar

Es gibt langsam eine echt revolutionäre Situation innerhalb der Partei. Und das ist auch gut so: Denn wie will man in der Gesellschaft etwas bewegen, wenn sich schon die Partei nicht bewegt. Eine Partei ist letztlich ein Werkzeug, um eine gesellschaftliche Bewegung zu vollführen. Ein Werkzeug aber, dass nicht funktioniert, muss repariert oder entsorgt werden.

Was davon jetzt gerade aktuell ist wird die nahe Zukunft zeigen. In jedem Fall ist die Entwicklung sehr interessant: Bringt sie Klarheit – in dieser oder in der anderen Hinsicht.